Verlegen Sie das ganze Haus mit Fliesen und Möbeln aus Holzimitat


 

Fliesen im ganzen Haus und Möbel aus Holzimitat

Guten Tag,

Wir möchten unsere Wohnung gerne mit großen dunklen Fliesen ausstatten (die gesamte Wohnung/alle Räume) und dann vorzugsweise helle Möbel (beige etc.). Tatsächlich wollen wir zu 100 % auf die Holzoptik in der Wohnung verzichten (ja, ich weiß, damit machen wir uns nicht besonders gut, weil es viele Holzliebhaber gibt)… Aber das ist leider nichts für uns. Aber oft hörten wir, dass es sehr kalt sei und es an „Gemütlichkeit“ mangele. Meiner Meinung nach kann man das durch schöne weiche Teppiche, warmes Licht, beige Möbel usw. ausgleichen.

Jetzt habe ich eine Frage. Hat jemand Erfahrung damit? Die Fliesen strahlen schon Kälte aus... also auch ein Look ohne Holz?

Was denken Sie?

Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe 😊

Grüße Patrick

Bearbeitet von BrazZor
1

Warum strahlen Fliesen Kälte aus? Weiße vielleicht, aber keine Schwarzen. Und nur weil die meisten Menschen Holz mögen, heißt das nicht, dass Sie es auch mögen müssen.
.

2

Wir haben es tatsächlich getan und ich habe es wirklich bereut. Ich habe mich nie wohl gefühlt. Allerdings denke ich im Nachhinein, dass man mit anderen Möbeln etwas hätte ändern können. Es ist wahrscheinlicher, dass diese ersetzt werden als der gesamte Boden. Da wir jedoch nach 5 Jahren umgezogen sind, konnte ich zum letzten Mal damit leben. Jetzt haben wir nur noch echten Parkettboden (einige Möbel haben je nach Raum eine Holzoptik) und ich liebe es!
Vielleicht haben Sie Freunde oder Bekannte, die komplett ohne Holz leben (schauen). Ich würde mir genauer ansehen, wie sie es bequem gemacht haben. Leider konnte ich es bei uns nicht zum Laufen bringen.

3

Das Material spielt keine Rolle:
– Denken Sie über die Farbtheorie nach und die Einrichtung ganzer Räume mit einem guten Farbkonzept kann den Raum natürlich gemütlich machen. — aber ja: So etwas wie Teppiche, Bilder, Dekorationen, Vorhänge, farblich passende Polsterstühle usw. machen natürlich einen großen Unterschied.

4

Hallo,

Wenn es Ihnen gefällt, warum nicht? Dort muss man leben und sich wohlfühlen.

Apropos „Fliesen sind kalt“ – wir haben im gesamten Wohn-Esszimmer Fliesen verlegen lassen. Da wir eine Fußbodenheizung hatten, war es nicht per se kalt. Als ich jedoch schwanger wurde, entschieden wir uns, den Boden durch Parkett zu ersetzen.
Für ein krabbelndes Baby/Kleinkind war es zu kalt/hart. Wir haben es nie bereut und uns gefragt, warum wir es nicht so gemacht haben. Es gibt auch viele verschiedene Farben und Optiken für Holzböden, aber wenn Sie kein Holz mögen, wird es schwierig.
Haben Sie Kinder? Haustiere? Manche Fliesen sind für Hunde zu rutschig.
Wir haben im ganzen Haus nur zwei Teppiche – ich bin allergisch und ohne Teppiche ist es für mich besser, alles sauber zu halten. So richtig gut werden Sie sie nie saugen können.
Beachten Sie auch, dass Staub auf dunklen Fliesen sehr schnell sichtbar ist. Wir haben welche im Badezimmer und ich sauge sie jeden Tag ab.
Nur leichte Möbel ohne Holzoptik, das kann ich mir nur schwer vorstellen. Um was für ein Material handelt es sich also? Wir legen Wert auf hochwertige Möbel und verzichten nach Möglichkeit auf furnierte Möbel.

LG N.

5

Es spielt keine Rolle, was wir finden. Man muss es einfach lieben.
Ich kenne jemanden, der in seinem gesamten Haus keine Farbe hat (also Böden und Wände, Möbel und sogar Dekorationen). Ausnahmslos Weiß und Silber und sehr, sehr wenig Schwarz. Ich finde es sehr kalt und ungemütlich, aber die Person fühlt sich darin wohl und würde es immer wieder genauso machen. Es ist also wahr.
Tu, was du liebst, egal, was andere sagen.

Bearbeitet von Blume1983
6

Persönlich gefällt mir nicht, was heutzutage angesagt ist... Ton-in-Ton-Beige- und Naturtöne überall... Persönlich kann ich mir nicht vorstellen, dass es mit Kindern leicht zu pflegen ist.
Am besten gefallen mir kontrastierende Farben: dunkle Böden, helle Wände und eine Akzentfarbe in jedem Raum, um etwas mehr Leben zu schaffen. Ich habe zum Beispiel eine dunkelblau/silberne Kombination im Wohnzimmer, also dunkelblaue Vorhänge, Kissen und Dekorationen. Und alles wurde mit Lichterketten, warmen Lichtern, Kerzen und einem weichen Teppich wärmer gemacht 🙂

Bearbeitet von Muna123
7

Seien Sie vorsichtig bei dunklen Fliesen. Ich habe Freunde, die mit dunklen Fliesen sehr unzufrieden sind, weil man darauf jeden Krümel und Staub sehen kann. Zwei von ihnen sind inzwischen umgezogen und haben in ihrem neuen Zuhause Fliesen in Holzoptik verlegt. Eine Wohnung ohne Holz kann ich mir nicht vorstellen. Zumindest was die Möbel angeht, denn diese scheinen hochwertiger und komfortabler zu sein. Aber wenn das Ihr Stil ist, funktioniert es. Ich mag zum Beispiel keine Teppiche und habe nur einen im Wohnzimmer. Außerdem stellen sie eine Staubquelle dar und da wären wir wieder bei der Kombination mit dunklen Fliesen, vermutlich sehr staubintensiv.

8ème

Das trifft zwar nicht meinen Geschmack, aber man kann die Teile im Simulator nachbauen und „durchgehen“, um zu sehen, ob es einem gefällt.

9

Wir haben dunkle Fliesen (Braun-Gold) im Flur, in der Küche und im Esszimmer (angeschlossener Raum) und sie sehen überhaupt nicht kalt aus, insbesondere aufgrund der dunklen Farbe. Das liegt aber daran, dass wir keine Fußbodenheizung haben.

Ich persönlich könnte mir ein weißes Interieur ohne Holz nicht vorstellen... denn bunte Wände wären für mich zu viel neben einem dunklen Boden und weißen Möbeln vor weißen Wänden, hmm.
Dann haben Sie den dunklen Boden und darüber nur ein tonales Weiß.

Aber man sieht es heutzutage oft in diesen Innenarchitekturmagazinen. (Ich war gerade im Wartezimmer…).
Viel Schwarz und Weiß, sehr minimalistisch.
Wenn Ihnen das gefällt, gibt es derzeit viele Vorlagen, an denen Sie sich orientieren können.

LG

Über den Autor

Ich bin ein Webunternehmer. Als Webmaster und Website-Redakteur bin ich auf Informationssuchtechniken im Internet spezialisiert, mit dem Ziel, Informationen für Internetnutzer viel zugänglicher zu machen. Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, um die Richtigkeit der Informationen auf dieser Website sicherzustellen, können wir keine Garantien geben oder für etwaige Fehler haftbar gemacht werden. Wenn Ihnen auf dieser Website ein Fehler auffällt, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns dies unter folgender Adresse mitteilen würden: jmandii{}yahoo.fr (ersetzen Sie {} durch @) und wir werden uns bemühen, den Fehler so schnell wie möglich zu beheben. DANKE